Rollatoren sind Mobilitätshilfen mit drei oder vier Rädern, die vielen Menschen helfen, möglichst unabhängig durch den Alltag zu gehen. Aber… Rollatoren unterscheiden sich sehr voneinander. Einige Rollatoren bieten mehr Funktionalitäten und eine höhere Qualität als andere. Wie kann man einen guten von einem schlechten Rollator unterscheiden? Entdecken Sie es unten.

Gute Rollatoren haben oft weiche Gummireifen
Ein guter Rollator hat oft weiche Reifen, die aus Gummi hergestellt sind. Dies ist vorteilhaft, weil es hilft, das Gleichgewicht zu erhalten und Vibrationen während der Fahrt zu reduzieren. Außerdem federn diese Reifen schön mit dem Boden. Die Weichheit der Reifen gibt auch eine hervorragende Unterstützung, wenn Sie mit Ihrem ganzen Gewicht auf ihnen ruhen.

Gute Rollatoren sollten gut funktionierende Bremsen haben
Eine weitere einfache Möglichkeit, einen guten Rollator zu erkennen, ist der Test der Bremsen. Die Bremsen eines Rollators sollten einfach zu bedienen sein und schnell reagieren. Wenn es zu lange dauert, bis ein Rollator zum Stillstand kommt, können die Bremsen zu stark abgenutzt sein. In diesem Fall ist es ratsam, eine Wartungskontrolle durchführen zu lassen.

Sie sind oft leichtgewichtig
Eines der wesentlichen Merkmale eines guten Wanderers ist, dass er nicht zu schwer sein sollte. Dies bedeutet oft, dass sie aus hochwertigen Materialien wie Karbon hergestellt wird. Neben der Tatsache, dass es weniger Energie benötigt, einen leichten Rollator nach vorne zu schieben, ist es auch einfacher, ihn anzuheben und in ein Auto zu setzen.

Ein guter Rollator sollte einfach zu falten sein
Es ist wichtig, dass Sie einen Rollator mitnehmen können, wo immer Sie hingehen. Vor allem wenn Sie viel reisen, macht es Spaß, dass Ihr Rollator mit Ihnen im Auto oder im Flugzeug mitfahren kann.

Er sollte einen guten Sitz mit Rückenlehne haben
Manchmal müssen Sie sich vielleicht hinsetzen, wenn Sie eine lange Strecke mit Ihrer Gehhilfe zurücklegen wollen. Deshalb ist es auch ratsam, sich die Breite des Sitzes anzuschauen. Ist es bequem? Ist die Rückenlehne stark genug, um Ihr Gewicht zu tragen? Dies ist eine Möglichkeit, einen guten Rollator von einem schlechten zu unterscheiden. Natürlich hängt es auch sehr stark vom Benutzer ab, wie er dies erlebt.

Schlussfolgerung
Rollatoren sind eine gute Möglichkeit, aktiv und unabhängig zu bleiben. Deshalb sind sie ein Teil des täglichen Lebens vieler Menschen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich die Zeit zu nehmen, den Rollator, den Sie kaufen möchten, sorgfältig zu recherchieren. Erwägen Sie den Kauf eines Rollators? Dann schauen Sie sich unsere Modelle an.

Brauchen Sie einen faltbaren Rollator?

Ein Rollator muss nicht umständlich und ungeschickt sein. Es gibt viele Rollatoren, die leicht zu falten sind. Der MultiMotion-Doppelgänger beispielsweise

Tipps zum richtigen Umgang mit dem Rollator

Es ist wichtig, Ihren Rollator in einem guten Zustand zu halten, um Unfälle aufgrund schlechter Wartung zu vermeiden. Auf dieser

Wann brauchen Sie einen Rollator?

Vielen Menschen fällt es schwer, eine Entscheidung für den Kauf eines Rollators zu treffen. Einen Rollator zu bekommen, ist für

Vor- und Nachteile von elektrischen Rollatoren

Für manche Menschen kann es sehr angenehm sein, einen elektrischen Gehwagen zu haben. Diese Rollatoren erfordern weniger Kraftaufwand seitens des